Aktivitäten

Solidaritätsessen und Spendenaktion für die Flutopfer in Pakistan

english version...

Liebe Freunde,

Wir haben alle von der Flutkatastrophe in Pakistan gehört, der größten Naturkatastrophe die das Land jemals getroffen hat. Ein wirtschaftlich schwaches Land wie Pakistan trifft das besonders hart. Die UNO spricht von einem „schleichenden Tsunami” und dem größten humanitären Desaster in den letzten Jahrzehnten und hat zur größten Spendenaktion ihrer Geschichte aufgerufen.

Ein Fünftel des Landes ist durch die Flut vollkommen zerstört worden, unzählige Menschen sind gestorben und 20 Millionen Menschen haben ihr Obdach verloren. Hunger und die Gefahr von Seuchen bedrohen die pakistanische Bevölkerung.

Akute Soforthilfe, die bis zum heutigen Tag nur schleppend vorangeht, erfordert eine Solidarität unsererseits. Aus diesem Grund lädt Talaash – Netzwerk von JungforscherInnen und jungen KünstlerInnen zu Südasien in Kooperation mit Frauen aus der pakistanischen Gemeinschaft zu einem pakistanischem Essen ein. Angeboten werden köstliche Spezialitäten aus Pakistan, leckere Samosas, Teigtaschen, Kebabs, Chicken Curry, und vieles mehr. Neben diesen Leckereien wird auch für Erfrischung und einer süßen Nachspeise gesorgt. Stattfinden wird das Essen am

Sonntag, den 5. September 2010,
zwischen 14.00 und 19.00 Uhr
im Großen Saal des Afro-Asiatischen Instituts,
Türkenstraße 3,
1090 Wien.

In Anbetracht der großen Korruptionsschwierigkeiten im Land wird der Reinerlös von diesem Solidaritätsessen an eine vertrauenswürdige Institution weitergeleitet, für die Talaash und die Frauen in der pakistanischen Gemeinschaft gemeinsam einstehen: Die Einnahmen werden an die Dr. Zia-Clinic (Satiana Road, Faisalabad) weitergeleitet, welche die Spenden an die betroffenen Gebiete in Form von LKW-Ladungen Wasser und Essen direkt weiterleitet.

Ich bitte euch, diese Einladung zu diesem wichtigen Solidaritätsessen an alle Freunde und Bekannte weiterzuleiten! Mit dieser einen Mahlzeit habt Ihr die Möglichkeit zu einem netten interkulturellen Beisammensein und bewirkt gleichzeitig einen großen Unterschied für das Leben eines oder mehrerer Pakistanis in den betroffenen Gebieten.

Alles Liebe,
Sana Shah
(Vorstandsmitglied von Talaash- Netzwerk von JungforscherInnen und jungen KünstlerInnen zu Südasien)

Diese Einladung herunterladen

Inhalte und Gestaltung: Talaash