Über Talaash

Die Idee

Talaash ist eine Plattform für engagierte und interessierte junge Menschen, die sich kritisch mit der Region Südasien auseinandersetzen wollen. Sie bietet Raum für Diskussion und die Möglichkeit zum Austausch von Ideen, Meinungen und Erfahrungen. Durch den wissenschaftlichen und künstlerischen Schwerpunkt möchte Talaash zur Schaffung einer kritischen Öffentlichkeit beitragen und die Rolle von ambitionierten JungforscherInnen und jungen KünstlerInnen stärken.

Talaash ist ein Verein, der nicht nach Profit strebt und auf freiwilliger Arbeit basiert.

Talaash bietet...

Zielgruppe

Talaash versteht unter JungforscherInnen und jungen KünstlerInnen all jene mit Mut zur Frage, Engagement für kreative Ideen und Lust an Diskussion.

Der Gedanke

Talaash tritt ein für einen freien Wissenszugang und Forschung, die nicht nur auf den akademischen Rahmen beschränkt bleibt, sondern auf guten Ideen und kritischer Analyse basiert. Mit dem geht die Grundüberzeugung einher, dass der Rolle von jungen Menschen als Motor für Forschung und Kunst eine hohe Wichtigkeit zukommt. Der Verein begreift es als seine Aufgabe gängige Klischeevorstellungen der Region Südasien abbzubauen und verschreibt sich einer gleichwertigen Behandlung aller südasiatischen Länder. „Talaash“ bedeutet in vielen südasiatischen Sprachen unter anderem „Suche, Untersuchung, Forschung“.

Inhalte und Gestaltung: Talaash